Montag, 23. November 2015

DIE MONTAGSFRAGE # 2

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal bei der Montagsfrage mitgemacht, die jede Woche auf Buchfresserchen veröffentlich wird. Die heutige Frage wollte ich auch nicht unbeantwortet lassen:

Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?

Was Bücher betrifft, war ich dieses Jahr recht gut unterwegs. Es gab eigentlich nur einen Roman, der mich beim Lesen wirklich angestrengt hat und den ich nur deswegen zu Ende gelesen habe, weil ich es einer Freundin versprochen hatte: Winterfluch von Seanan McGuire.

Die größte Enttäuschung habe ich dieses Jahr im Fernsehen erlebt. Die neueste Staffel Game of Thrones ging mir irgendwann so sehr auf die Nerven, dass ich nicht mehr weitergeschaut habe. Für mich war da einfach die Luft raus...und das, obwohl ich die Bücher wirklich gern mochte und spannend fand. Aber ein paar Entscheidungen der Serienmacher gingen mir in die falsche Richtung, weg von Charakterentwicklung und hin zu puren Schockeffekten (ich will hier nicht zu sehr spoilern, daher die vage Formulierung). Ging es euch auch so?

Kommentare: 3

  1. Hey,
    Ich habe Game of Thrones nie gelesen, aber die Serie finde ich bis jetzt noch so spannend. Und ich glaub ich weiß was du meinst mit Schockeffekten. Ich hoffe er ist nicht ganz tot. ^^
    Liebe Grüße,
    Sarah von buechermops
    https://buechermops.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      ich fürchte ja ein bisschen, dass der Autor von Game of Thrones die Reihe nicht mehr zu Ende bekommt...er schreibt ja wirklich sehr langsam und ist auch nicht mehr der jüngste. Spätestens dann werde ich die Serie weiterschauen "müssen", denn soweit ich weiß, wissen die Serienmacher bereits, wie die Saga zu Ende geht. Das wüsste ich dann schon gern. Vor allem, ob meine beiden Lieblinge Tyrion und Daenerys überleben.

      Löschen
  2. Hi

    DANKE du und ich sind auf einer Wellenlänge was Game of Thrones anbelangt. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen: aber die letzte Staffel war ätzend. Ich weiß genau was du mit den Schockeffekten meinst, und diese Szene war für mich Grund genug zu sagen: Bogen überspannt.

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen