Donnerstag, 3. März 2016

TOP TEN THURSDAY #4 : 10 BÜCHER, DIE ICH ALS NÄCHSTES LESEN WILL

Diese Top Ten Thursday Frage kam für mich diese Woche wie gerufen. Höchste Zeit, den SuB ein bisschen aufzuräumen!

10 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest

Den ersten Band habe ich förmlich verschlungen! Viktorianisches Steampunk Fantasy London ... damit fängt man mich immer ;-)
Cassandra Clare: Clockwork Prince

Obwohl Band 2 und 3 meiner Meinung nach nicht ganz so gut waren wie "Obsidian", will ich doch dringend wissen, was die Lux erwartet.
Jennifer L. Armentrout: Origin – Schattenfunke

Den ersten Band habe ich vor einiger Zeit mit Begeisterung gelesen ... höchste Zeit für den zweiten!
Laura Kneidl: Elemente der Schattenwelt 2: Soul & Bronze

Aschenputtel war zwar nie mein Lieblingsmärchen, aber das könnte sich bald ändern.
Marissa Meyer: Wie Monde so silbern

Als wir klein waren, hat man uns immer nach Idolen gefragt. Neil Gaiman gehört für mich definitiv dazu.
Neil Gaiman: Trigger Warning

Ich lese nicht halb so viele Comics, wie ich möchte. Aber der nächste Band "Fables" liegt weit oben auf dem SuB.
Bill Willingham: Fables Band 3 (Deluxe Edition)

Die Leseprobe hat mich schon mal überzeugt ... mal sehen, ob mir der Roman auch so gut gefallen wird!
Bettina Kummer: Black Eve: Das Erwachen

Jan von Lost Pages lobt diese Reihe immer wieder. Das hat mich neugierig gemacht.
Reigh Bardugo: Grischa, Band 1: Goldene Flammen

Ein Klassiker, der dieses Jahr bei mir unterm Weihnachtsbaum lag.
Stephen King: On Writing

Auf Salman Rushdie muss ich Appetit haben, manchmal ist er schon sehr schräg. Aber hin und wieder mag ich das.
Salman Rushdie: Haroun and the Sea of Stories

Kommentare: 11

  1. Huhu =)

    Wie Monde so silbern habe ich schon gelesen. Hatte mir ganz gut gefallen.
    Origin steht auf meiner WuLi.
    Aber erst mal muss ich Obsidian lesen =P
    Aber da warte ich, bis alle Teile der Reihe erschienen sind.

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Heii

    Aaw was für eine spannende Liste :) da sind ein paar sehr gute Bücher dabei die ich regelrecht verschlungen habe. Ich liebe die Chroniken der Schattenjäger sowie auch die Obsidian Reihe und die Lunar Chroniken. Origin muss ich jedoch selber noch lesen, kann es kaum erwarten. Soul and Bronze hat mir auch sehr gut gefallen und Grischa steht schon Ewigkeiten auf dem SuB, sollte ich endlich lesen!

    Wir haben einen ähnlichen Lesegeschmack und dein Blog gefällt mir ebenfalls sehr gut! Bleibe dementsprechend gleich einmal als Leserin hier und bin gespannt auf deine weiteren Posts.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Wir haben etwas gemeinsam: Origin. Ich wollte es unbedingt haben, weil ich die Reihe echt mag und jetzt liegt es hier schon vier Wochen eingeschweißt, ohne, dass ich es überhaupt mal in die Hand genommen habe. Aber das wird sich in den nächsten Tagen auf jeden Fall ändern. :)
    Grischa mochte ich sehr. Ein echt guter Reihenauftakt, wie ich finde. Hoffentlich empfindest du das genau so. :)
    Die Luna Chroniken gehören zu meinen liebsten Reihen. ♥ Ich bin echt total traurig, dass es jetzt vorbei ist. :(
    Hab einen schönen Tag.
    GlG
    Kitty ♥
    P.S. Hier ist meine Liste

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Hach ja, die Lux Reihe will ich auch irgendwann man lesen.. Wenn ich doch mehr Zeit hätte :D Mit Wie Monde so silbern wünsche ich dir ganz viel Spass! Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen!
    Alles Liebe
    Henny von Bellezza-Ribelle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne ;-)
    Das ist ja eine gute Mischung !
    Die Luna-Chroniken habe ich schon komplett gelesen, aber bei "Origin" bin ich dabei. Dieser Teil fehlt mir noch, bevor im April "Opposition" erscheint.
    Auch wenn wir heute keine direkten Gemeinsamkeiten haben, sind sie da...irgendwie.^^
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    schöne Liste - "Origin" hat mich total überzeugt, vor allem die zweite Hälfte war extrem rasant.

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      das scheint mir bei allen Lux-Büchern so zu sein ... die erste Hälfte ist immer ein bisschen lahm, aber dann ab der Hälfte kommen sie in Schwung.

      LG,
      Susanne

      Löschen
  7. Hallo,

    tolle Liste auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben. Die Clockwork Reihe habe ich schon gelesen und fand ich ganz OK.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/03/ttt-10-bucher-die-du-als-nachstes-lesen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Susanne :)

    Bei Opal und Onyx muss ich dir zustimmen, die sind nicht an Obsidian rangekommen, Opal war sogar ein richtiger Tiefpunkt. Aber ich finde, mit Origin ist es wieder aufwärts gegangen. Drücke die Daumen, dass es auch die wieder besser gefällt.
    Wie Monde so silbern ist toll, die ganze Reihe ist toll :)
    Und mit Fables haben wir eine Fast-Gemeinsamkeit. Ich hab den zweiten Band auf meiner Liste, aber ich denke, dass ich den dritten danach auch ziemlich schnell verschlingen werde :)

    Zu meiner Liste geht es hier entlang.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      deine Liste ist klasse, ich würde so ziemlich alles davon lesen wollen!
      Ich versuche gerade, die Fables-Bände zu vergleichen, aber es will mir nicht so recht gelingen. Jedes Heft erzählt eben seine ganz eigene Geschichte. Generell gibt's im zweiten Band ein bisschen weniger Blut und der Fokus liegt auf meinen beiden Lieblingen, Snow und Bigby Wolf. Viel Vergnügen schonmal beim Lesen :-) Kennst du das Computerspiel schon, "The Wolf Among Us"?

      LG,
      Susanne

      Löschen
    2. Kleiner Nachtrag für Anja: Ich habe gerade gemerkt, dass wir verschiedene Ausgaben haben! Ich habe hier zu Hause die Deluxe-Edition. Ich glaube, die fasst immer zwei von den Paperbacks zusammen. So gesehen kann ich gerade nicht abschätzen, wie viel Vorsprung ich dir gegenüber habe. Aber ist ja egal, kurz gesagt: ich fand bisher alle Bände klasse :-)

      Löschen